Philips Waschsauger – Hygienische Reinigung 

Dank dem Waschsauger von Philips lassen sich alltägliche Haushaltsarbeiten viel einfacher verrichten.Philips Waschsauger
Eine Tätigkeit im Haushalt, welche besonders viel Zeit und Nerven kosten kann ist das nasswischen von Böden.

Denn wenn man den Boden erst einmal feucht gewischt hat braucht dieser erst einmal Zeit bis er trocken ist. Meistens kann man diesen Raum nicht mehr betreten und man muss sich so lange anders beschäftigen bis dieser trocken ist.

Wer aber nun über diesen Waschsauger verfügt wird diese Probleme nicht mehr haben. Der Philips Waschsauger bietet den entscheidenden Vorteil 3 Funktionen in einem Gerät mitzubringen.

Für sichtbar perfekte Ergebnisse auf Hartböden sorgen die leistungsstarken Mikrofaserbürsten dafür hartnäckigen Schmutz zu entfernen.

Welche Besonderheiten noch in diesem Gerät stecken erfährst du im Folgenden.

Top Produkte

Philips PowerPro Aqua Akkusauger mit Wischfunktion

€ 184,00*inkl. MwSt.
*am 7.10.2017 um 19:57 Uhr aktualisiert

Philips Aquatrio Pro Nass-/Trockensauger

€ 339,00*inkl. MwSt.
*am 7.10.2017 um 19:58 Uhr aktualisiert


Philips Waschsauger – Die 3 in 1 Effizienz 

Dieses Gerät bietet im Alltag nicht nur jede Menge Aufwand zu sparen sondern auch mindestens die Hälfte der Zeit.

Wie das Funktioniert? Mit dem Philips Waschsauger kann man gleich 3 Arbeitsschritte mit nur einem einzigen Gerät erledigen.
In nur einem Arbeitsgang ist der Philips Waschsauger durchaus in der Lage, Böden zu wischen, trocknen und zu saugen.


Philips Waschsauger – Für alle Hartböden 

Philips WaschsaugerWer seinen Fußboden regelmäßig mit einem normalen Wischmob reinigt, weiß sicherlich, dass der Wassereimer nach kurzer Zeit schmutzig werden kann und dadurch immer wieder zu reinigen verwendet wird.

Mit dem Philips Waschsauger hat man dieses Problem aber nicht mehr.
Dieses Gerät verfügt über einen Schmutzwasser und einem Frischwasserbehälter.

Das Wasser welches für die Reinigung verwendet wird, wird ausschließlich aus dem Frischwasserbehälter bezogen und anschließend direkt zum Schmutzwasserbehälter weitergegeben.

Somit hat man auf Dauer zuverlässige und hygienische Ergebnisse ohne ständig das Wasser austauschen zu müssen. Du kannst den Philips Waschsauger für die Reinigung von grundsätzlich jedem Hartboden verwenden.

Allerdings sollte sich dein Boden auch zum feucht wischen eignen!

Sprich er sollte kein Wasser aufsaugen und anschließend aufquellen.
Wenn dies bei gewöhnlichen nasswischen noch nie der Fall war, dann kann hierbei der Philips Waschsauger bedenkenlos zum Einsatz kommen!



Philips Waschsauger – Wasser – und Energiesparen  

Mit diesem Gerät spart man nicht nur an Zeit was ein sehr wichtiger Faktor ist, sondern vor allem auch an Energie Philips Waschsaugerund Wasser!
Im Gegensatz zur manuellen Bodenreinigung mit einem Wischmob kann man hier bis zu 70% an Wasser sparen.

Der Behälter von diesem Gerät, welcher über ca. 700 ml Fassungsvermögen verfügt ist in der Lage über 60 Quadratmeter Fläche zu reinigen.

Wer sehr kleine Bereiche reinigen möchte wie z.B das Gäste – WC kann also eine sehr geringe Menge an Wasser verwenden.

Bei diesem Gerät werden zusätzlich noch über 50% weniger Strom verbraucht als bei einem gewöhnlichem Staubsauger.

 


Philips Waschsauger – Weitere Vorteile 

Der Philips Waschsauger ist ein Allergiker freundliches Haushaltsgerät.Philips Waschsauger

Schutz und Staub werden aufgefangen und in Wasser eingefangen.
Jedigliche Schmutzpetikel gelangen nicht mehr in die Luft, für ein Allergiker freundliches Zuhause.
Der Philips Waschsauger reinigt sich von selbst.

Wie das funktioniert?

Während der Verwendung werden alle Schmutz und Staubpartikel aus den Bürsten gedreht und und direkt in den Schmutzwasserbehälter weiter geleitet.

 

LED Anzeigen informieren über den Zustand des Gerätes, sodass beispielsweise schmutziges Wasser ausgetauscht wird und gegebenenfalls sauberes Wasser hinzugefügt wird.
 

Auf unserer Startseite können Sie alle essentiellen Waschsauger Test Kriterien nachlesen.