Thomas Waschsauger Bravo 20 – Vorwort 

Bist du es leid regelmäßig viel Zeit und Energie für die Reinigung deines Haushaltes aufzuwenden?

Wir alle kennen dieses Problem. Kaum will man sich einmal zur Ruhe setzen und etwas leckeres Essen fallen versehntlich Leckerbissen zu Boden.
Am ärgerlichsten ist es wenn Essen und Getränke auf Polsterungen oder gar Teppiche landen.

Vor allem hierbei hat man besonders Schwierigkeiten diese hartnäckigen Stellen zu säubern.

Fleißige Hausfrauen (und Männer) wünschen sich an dieser Stelle ein Gerät mit dem man nicht nur leicht den Boden sondern auch Polster und Teppiche effektiv reinigen kann.
An dieser Stelle bietet dieser Waschsauger die ideale Lösung um mit einem einzigen Gerät mehrere Problemzonen im Haushalt zu behandeln.

Top Waschsauger

Thomas Waschsauger Bravo 20

€ 138,98*inkl. MwSt.
*am 7.10.2017 um 19:52 Uhr aktualisiert


Thomas Waschsauger Bravo 20 – Praktische Vorteile 

Der Thomas Waschsauger Bravo 20 funktioniert mit dem gleichen Prinzip wie jeder andere Waschsauger auch.


Beim betätigen dieses Gerätes strömt eine Mischung aus Wasser und Reinigungsmittel heraus, welche zeitgleich sofort aufgesogen wird. Schmutzige Böden oder Polstergarnituren sind laut vielen Nutzern nicht völlig durchnässt sondern wenn überhaupt nur etwas feucht und so gut wie trocken.

Der Thomas Waschsauger Bravo 20 bietet im Gegensatz zu einem normalen Wischmop einen entscheidenden Vorteil. Zum reinigen von Böden wird hierbei nur frisches und sauberes Wasser verwendet, welcher sich in einem separaten Behälter befindet.

Das schmutzige Wasser befindet sich in einem seperatem Behälter, sodass dieser zum säubern nicht mehr zum Einsatz kommt.



Thomas Waschsauger Bravo 20 – Eigenschaften und Optik 

Vielen Nutzer zufolge verfügt der Thomas Waschsauger Bravo 20 über eine einfache und leichte Handhabung.

Das Gehäuse von diesem Gerät besteht aus leichtem Kunststoff, sodass man diesen leicht und unkompliziert von Zimmer zu Zimmer transportieren kann.

Damit man das Gerät nicht umher tragen muss, verfügt dieser über 4 Rollen welche dem Nutzer mehr Bewegungsfreiheit ermöglichen. Hierbei sind Hindernisse wie unebene Böden kein Problem mehr!

Wer keine Lust hat nach einem Staubsauger zu greifen kann hierbei diesen Wachsauger einfach und unkompliziert zu einem Trockensauger umbauen.


Thomas Waschsauger Bravo 20 – Gibt es auch Nachteile? 

Was vielen Nutzern nicht erfreuen dürfte wäre, dass bei diesem Gerät der Schmutzwasserbehälter größer ist als der Thomas Waschsauger Bravo 20Frischwasserbehälter von ca. 3,6 Litern.

Die Handhabung von dem Thomas Waschsauger Bravo 20 gestaltet sich wie bereits erwähnt als sehr einfach, allerdings muss man den Frischwasserbehälter immer wieder austauschen was im Alltag sich eventuell als zeitraubend darstellen könnte.

Nutzer sollten den Thomas Waschsauger Bravo 20 keines Weges mit einem Hochdruckreiniger gleichstellen.

Der Thomas Waschsauger Bravo 20 verfügt zwar über eine sprühfunktion, die aber nur zur Freigabe von Reinigungsmittel dient und nicht um Flecken zu lösen.
Der Thomas Waschsauger Bravo 20 gleicht auch nicht einem Dampfreiniger da hierbei die Unterstützung durch den heißen Dampf fehlt. 

Auf unserer Startseite können Sie alle essentiellen Waschsauger Test Kriterien nachlesen.