Akkubesen – Vorwort 

Wir Menschen fühlen uns in unserem Eigenheim am besten wohl, wenn dieses frisch geputzt ist.Akkubesen1
Hierbei kommen Staubsauger, Wischmob und Co. zum Einsatz um uns den Komfort eines sauberen und duftenden Wohnraumes zu bieten. Haben unsere Putzutensilien ihren Job erledigt, kommen diese meist in eine Abstellkammer und wir genießen unsere Auszeit.

Schön wäre es aber, wenn die Wohnung danach auch wirklich sauber bleibt.
Nach den aufwändigen Hausarbeiten fliegen plötzlich wieder Katzenhaare herum, die Müslipackung fällt aus dem Regal oder die kleinen krümeln am Esstisch.
Damit in solchen Fällen das aufräumen schnell geht und der Staubsauger nicht wieder aus der Abstellkammer geholt werden muss, schafft hierbei der Akkubesen Abhilfe.

Was ist aber ein Akkubesen? In diesem Ratgeber findest du eine relevante Kaufberatung und Informationen zu den Kriterien die du beim Kauf beachten musst.

 

Unsere TOP 3

Swivel Sweeper G2 mit Ellenbogengelenk

€ 27,99*inkl. MwSt.
*am 16.08.2018 um 16:27 Uhr aktualisiert

Vileda Akku-Besen

€ 40,39*inkl. MwSt.
*am 18.08.2018 um 11:34 Uhr aktualisiert

Kärcher K 55 Plus

€ 99,90*inkl. MwSt.
*am 10.08.2018 um 22:11 Uhr aktualisiert


Akkubesen – Funktionsweise 

Optisch gleicht ein Akkubesen einem normalen Kehrbesen. Wie der Name schon sagt, ist dieses Gerät im Grunde genommen ein Besen mit einer integrierten Akku Funktion.

Vor dem Einsatz muss dieses Gerät zunächst einmal ans Stromnetz angeschlossen werden um das Akku aufzuladen. Ist das Akku nun vollständig aufgeladen ist das gerät für ca. 60 Minuten Einsatzbereit und man spart sich jedigliches Kabelgewirre.
Diese Geräte sind besonders leicht und handlich und ersetzen den herkömmlichen Kehrbesen.
Die Kehrbewegungen werden durch die Borsten am Kopf verursacht, durch die Schmutz und Staub in einem Auffangbehälter gekehrt werden.

Achtung! Ein Akkubesen ist ideal um kleinen Schmutz zwischendurch zu beseitigen und ersetzt keines Weges einen richtigen Staubsauger. Diese Geräte verfügen NICHT über eine Saugwirkung



Akku Kehrbesen – Gibt es Nachteile?

Ein Akkukehrbesen ist ein sehr handliches Gerät, welcher durchaus in der Lage ist einen normalen Besen zu ersetzen ohne dabei dauerhaft von Strom betrieben zu werden.
Der elektrische Kehrbesen ist für die meisten Flächen wie z.B. Parkett, Fließen und Teppich geeignet.

Im Folgenden findest du die jeweiligen Vor- und Nachteile von Akkukehrbesen.

  • geräuscharm
  • leichtes Material für einfache Handhabung
  • kabellos für sofortigen Einsatz

  • könnte Böden zerkratzen
  • muss vor jedem Einsatz aufgeladen werden


Akku Kehrbesen – Kaufkriterien 

Damit du den richtigen Akkukehrbesen für dich findest, zeigen wir dir anhand de Folgenden Kriterien auf was du genau beim Kauf zu achten hast.

Die Akkulaufzeit 

Akkubesen

Damit man zwischendurch schnell und effektiv den Boden von Schmutz und Staub befreien kann sollte der elektrische Kehrbesen über eine möglichst lange Akkulaufzeit verfügen.

Denn an dieser Stelle gäbe es nichts ärgerliches als wenn dieses Gerät während der Verwendung dein Geist aufgibt.

Möchte man in regelmäßigen Abständen große Flächen säubern, sollte die Akkulaufzeit hierbei mindestens 45 Minuten betragen.

Sollen hingegen kleinere Flächen gesäubert werden, kann der elektrische Kehrbesen auch eine geringere Akkulaufzeit mit sich bringen.

 

 


Das Gewicht 

Damit ein Akku Kehrbesen möglichst schnell und einfach zum Einsatz kommen kann, weißt dieser ein deutlich geringeres Gewicht auf als ein Staubsauger.

Akku Kehrbesen sind sehr leicht und handlich und wiegen ca. 2 kg.

Grund für das leichte Gewicht dieser Geräte ist deren Verarbeitung aus Kunststoff oder Aluminium.
Der Nachteil von diesen leichten Materialien ist, dass dieser unter Umständer weniger stabil sein könnten als die herkömmlichen Großgeräte. Die Herstellergarantie von ca. 2 – 5 Jahren sollte jedoch hierbei Abhilfe verschaffen.


Die Drehbaren Gelenke 

Die drehbaren Gelenke von einem Akku Kehrbesen sind besonders von Bedeutung um nicht nur in jede beliebige Ecke zu erreichen sondern um selbst Staub und Schmutz unter Betten oder Sofas aufkehren zu können.

Die Wendigkeit von einem Akku Kehrbesen ermöglicht im Gegensatz zu einem normalen Kehrbesen mehr Freiraum und mehr Effizienz beim aufsammeln von Schmutz. 


Akkubesen – weitere Tipps 

Damit man stetig den Akkustand von einem Akku Kehrbesen überprüfen kann, sollte das jeweilige Gerät möglichst über eine so genannt Kontrollleuchte verfügen. Durch eine Kontrollleuchte lässt sich am besten kontrollieren ob die Batterie des jeweiligen Gerätes voll geladen ist.

Die meisten Geräte benötigen eine Akkuladezeit von ca. 12 Stunden um betriebsbereit zu sein.

Wenn du ein völlig neues Gerät gekauft hast, solltest du diesen am besten an einer unauffälligen Stelle austesten.
Die Borsten von diesen Geräten sind eigentlich für jede Art von Boden geeignet, jedoch kann es durchaus passieren, dass diese den Boden zerkratzen könnten.

Damit die Leistungsfähigkeit der Borsten erhalten bleibt, empfehlen wir solch ein Gerät hängend aufzubewahren.
Somit stolpert niemand über das Gerät, wodurch die Borsten beschädigt werden können.

Auf unserer Startseite können Sie alle essentiellen Waschsauger Test Kriterien nachlesen.